Iphone backup aus icloud herunterladen

Greifen Sie einfach und flexibel auf iCloud-Backups zu und laden Sie es herunter. Apple brachte iCloud 2011 zusammen mit iOS 5 auf den Markt. Seitdem hat sich immer mehr iPhone-Daten dort gemeldet, und fast eine Milliarde Nutzer haben sich bei iCloud angemeldet. Während die meisten Leute vielleicht von der iCloud-Fotomediathek gehört haben und eine Idee haben, dass ihr Telefon iCloud-Backups erstellen könnte, gibt es noch viel mehr zu iCloud — und zu den Daten, die es speichert. Hier sind die 3 gängigen Methoden zum Herunterladen von iCloud-Backup-Dateien: Bei tragbaren Geräten besteht immer das Risiko, Ihre Hardware zu verlieren oder zu beschädigen, wenn Sie unterwegs sind. Daher ist es sinnvoll, regelmäßige Backups Ihres iPhones, iPads oder iPod touch in iCloud zu erstellen. Der Sicherungsvorgang erfolgt von Tag zu Tag, d. h., wenn sich das Gerät an der Stromquelle befindet und mit einer aktiven Internetverbindung gesperrt ist. Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten, auf iCloud-Backupdateien zuzugreifen und diese herunterzuladen, folgen Sie diesem Artikel und checken Sie es aus. Wie oben erwähnt, bietet Apple Ihnen 5 GB freien Speicherplatz, was bei weitem nicht ausreicht, um alle wichtigen Dateien auf Ihren Geräten zu speichern. Um Ihren iCloud-Speicherplatz freizugeben, ist es eine kluge Wahl, das iCloud-Backup, einen der größten Nutzer Ihres iCloud-Speichers, auf Ihren PC herunterzuladen und dann das iCloud-Backup zu löschen, um mehr Speicherplatz zur Verfügung zu stellen.

Schritt 3 Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie herunterladen möchten. Im Pop-Out-Dialog werden alle Inhalte aus der iCloud-Backupdatei einschließlich Kontakte, Notizen, Kalender, Kamerarolle im Detail angezeigt. Dann müssen Sie nur Inhalte auswählen, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf weiter, um weiter zu gehen. iCloud ist ein von Apple entwickelter Cloud-Speicherdienst, mit dem Nutzer Daten auf ihren Geräten speichern können. Mit iCloud können Sie Ihr iPhone, iPad, iPod über iCloud ohne Computer sichern und 5 GB freien Speicherplatz nutzen. Es hilft Ihnen auch, Ihre Fotos, Kalender, Standorte und mehr mit Ihren Freunden und Familien zu teilen. Heute ist iCloud die beliebteste Backup-Lösung für iPhone-, iPad- und iPod-Nutzer geworden. Da iCloud-Backup so häufig verwendet wird, ist es nicht verwunderlich, dass es die Notwendigkeit gibt, iCloud-Backup auf den PC herunterzuladen. Es gibt drei häufige Gründe dafür: Schritt 3: Für andere Daten wie Mail, Kontakte, Kalender, Notizen, etc., können Sie nur eine Vorschau der Details und beachten Sie die wichtigen.

Für diese Datentypen sind keine Download-Schaltflächen verfügbar. Schritt 3: Dann können Sie auf iCloud-Backupzugreifen zugreifen und es als Bild unten herunterladen. Wählen Sie die Funktionen aus, die Ihnen gefallen, und klicken Sie auf „Anwenden“. Nur wenige Arten von Daten können einfach von iCloud.com angezeigt oder wiederhergestellt werden: iCloud Drive-Dateien, Kontakte, Kalender & Erinnerungen und Lesezeichen. Dennoch ist es ein praktisches System, und obwohl es Ihnen nicht viel Kontrolle gibt, ist es kostenlos.